Samstag, 25. Dezember 2010

Ryanair: Magdeburg-Cochstedt bekommt vier neue Strecken

Ryanair wird ab dem kommenden Sommerflugplan auch den Flughafen Magdeburg-Cochstedt anfliegen. Zunächst sind vier Verbindungen geplant: Alicante, Barcelona-Girona und Málaga sowie Las Palmas auf Gran Canaria.


Alicante und Málaga werden jeweils montags und freitags angeflogen. Nach Barcelona-Girona geht es mittwochs und samstags, die Ryanair-Maschinen gen Gran Canaria heben jeweils donnerstags und sonntags ab Cochstedt ab.

Die neuen Verbindungen sind übrigens bereits im Buchungssystem hochgeladen und starten ab 30. März 2011. Flüge sind ab 27,99 Euro nach Spanien sowie 45,99 Euro nach Gran Canaria erhältlich.

Dazu Henrike Schmidt, für Deutschland zuständige Sales & Marketing Managerin:
„Wir von Ryanair freuen uns, mit dem Einstieg am Flughafen Magdeburg-Cochstedt International, der rund 40 Kilometer südlich von Magdeburg liegt, nun auch in Sachsen-Anhalt unseren Beitrag in Sachen günstige Flugpreise, Wettbewerb und Angebotsvielfalt leisten zu können. Damit bieten wir Verbrauchern aus der Region auch eine Alternative zu den Verkehrsflughäfen in Berlin, Hannover und Leipzig."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen