Mittwoch, 25. Mai 2011

Aschewolke sorgt für Behinderungen

Die Aschwolke sorgt weiter für Behinderungen im Flugverkehr. An den Berliner Flughäfen können heute, 25. Mai 2011 seit 11 Uhr keine Start- und Landefreigaben erteilt werden. Dies wird nach neuesten Informationen in Berlin bis 14 Uhr andauern. An den Flughäfen in Bremen und Hamburg besteht nach Angaben des Bundesverbandes der Deutschen Fluggesellschaften ab sofort (Bremen) und ab 12 Uhr (Hamburg) wieder Flugverkehr. Es ist allerdings noch den Tag mit Behinderungen zu rechnen. Der Grund: Die Flugzeuge sind in komplexe Umläufe eingebunden. Wenn sie nicht zur festgelegten Zeit am festgelegten Ort sind müssen die Verkehrsleitzentralen umdisponieren. Dies führt in aller Regel zu Verspätungen oder weiteren Ausfällen auch dann, wenn der Airport wieder frei ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen