Mittwoch, 4. Mai 2011

Condor fliegt Dresden - Antalya

Ab sofort hebt der Ferienflieger Condor einmal wöchentlich ab Dresden ins türkische Antalya ab. Der Erstflug startete am 2. Mai 2011 pünktlich um 9.35 Uhr mit einer Boeing 757-300. „Die Türkei ist ein absolutes Trendziel in diesem Sommer. Mit dieser neuen Verbindung aus Dresden bauen wir das ohnehin schon große Türkeiprogramm aus“, so Achim Lameyer, Direktor Einzelplatzverkauf von Condor. „Gerade bei Flügen in die Türkei, die etwas länger dauern, bietet Condor mit der neuen Premium Economy Class Urlaubern ein einzigartiges Angebot.“



Tickets sind zu Oneway-Preisen ab 109 Euro in der Economy und ab 159 Euro in der Premium Economy Klasse erhältlich. Bei der Premium Economy erhalten die Gäste ein Premium Menü, kostenfreie alkoholische Getränke zu den Mahlzeiten, eine größere Auswahl an Zeitschriften sowie einen separaten Check-in an allen deutschen Flughäfen. Außerdem sitzen Gäste im vorderen Bereich des Flugzeugs exklusiv auf Fenster- oder Gangplätzen und genießen mehr Sitzkomfort durch den freien Mittelplatz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen