Freitag, 21. Oktober 2011

TUIfly mit iPads an Bord

Als erste europäische Fluggesellschaft testet TUIfly auf der Mittelstrecke ein neues innovatives Entertainmentkonzept an Bord. Auf ausgewählten Strecken können sich TUIfly Fluggäste während einer Testphase iPads leihen und somit ihr persönliches Bordentertainment zusammenstellen. Aktuelle Kinofilme, ein spannendes Kinderprogramm, Reisemagazine und Radiosender stehen zur Auswahl bereit und können nach Wunsch abgespielt und unterbrochen werden.


 "Wir haben uns zum Ziel gesetzt, unser Produkt stetig zu verbessern und sind nun in der Lage unseren Fluggästen ein, für die Mittelstrecke, neues und innovatives Bordentertainmentkonzept bieten zu können. Sollte die Testphase positiv verlaufen werden wir ab Sommer 2012 alle Flüge mit Tablet PC`s ausstatten, " sagt Dr. Dieter Nirschl, Vorsitzender der TUIfly Geschäftsführung. TUIfly bietet die Apple iPadsR, inklusive Kopfhörer, während der Testphase im Zeitraum vom 17.10.2011 bis 30.10.2011 auf ausgewählten Strecken für neun Euro zum Leihen an Bord an. Zusätzlich wird auf den Monitoren die TUIfly Airshow ausgestrahlt.

Sehen Sie auch: Das neue Inflight-Entertainment an Bord von Condor:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen