Mittwoch, 23. November 2011

88 Airbus-Flugzeuge: Großbestellung von Qatar Airways

Es scheint gut zu laufen bei Qatar Airways. CEO Akbar Al Baker hat auf der Dubai Air Show jetzt einen Kaufvertrag über 88 Mittel- und Langstreckenflugzeuge von Airbus unterzeichnet. Im Einzelnen handelt es sich dabei um 50 Flugzeuge vom Typ A320neo sowie weitere 30 Optionen, und fünf Großraumflieger vom Typ A380 sowie drei weitere Optionen.

Der Airbus A320neo soll leiser und kosteneffizienter fliegen, eine größere Reichweite sowie verbesserte Tragkraft haben und geringere Emissionen freisetzen als vergleichbare Flugzeug-Modelle. Die Bestellung fünf weiterer Airbus A380-Großraumflugzeuge lässt die bestehende Order auf insgesamt zehn Flugzeuge anwachsen. Die Auslieferung soll 2013 beginnen.

Akbar Al Baker, CEO von Qatar Airways, bei der Pressekonferenz auf der Dubai Air Show: „Wir haben den neuen Airbus A320neo als Aushängeschild unserer Single-Aisle-Flotte gewählt, da das Flugzeug eine hohe Leistungsfähigkeit verspricht. Die bestehende Order an Airbus A350-Flugzeugen sowie die neueste Bestellung fünf weiterer Airbus A380-Großraumflugzeuge zeigen deutlich, dass wir weiterhin in die modernsten und effizientesten Flugzeuge der Welt investieren.“

Die Triebwerke des Airbus A320neo sollen nach Angaben von Airbus 15 Prozent Treibstoffeinsparungen ermöglichen und pro Flugzeug und Jahr jeweils 3.600 Tonnen weniger Kohlendioxid ausstoßen. Der Airbus 320neo gehört zur Familie der A320-Flugzeuge, von denen Qatar Airways derzeit 38 betreibt. Neun Auslieferungen stehen noch aus. Unter den 50 fest bestellten Airbus A320neo sind 30 Flugzeuge vom Typ A320, 14 vom Typ A321 und sechs vom Typ A319.

„Qatar Airways hat die Entwicklung des Airbus A320neo seit Beginn unterstützt. Die Großbestellung der Airline erfüllt uns mit Stolz. Über die Jahre haben sich die Geschäftsbeziehungen mit Qatar Airways gefestigt – heute ist diese Partnerschaft so stark wie nie zuvor“, so Airbus Chief Operating Officer (Customers) John Leahy.

Die Airbus-Flotte von Qatar Airways besteht aus 74 Flugzeugen, darunter Flugzeuge vom Typ A340, A330, A300-Frachter und Flugzeuge der A320-Familie. Neben den noch ausstehenden Auslieferungen von Airbus A380 und Airbus A320-Flugzeugen ist Qatar Airways mit 80 Bestellungen der größte Kunde des neu entwickelten Airbus A350.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen