Montag, 13. Januar 2014

Blue Air steuert Bukarest an ab Köln/Bonn

Nach drei Jahren Pause kehrt der rumänische Low-Cost-Carrier Blue Air im Sommer an den Köln Bonn Airport zurück. Ab dem 16. Juni verbindet die Fluggesellschaft Köln/Bonn dreimal wöchentlich mit der rumänischen Hauptstadt Bukarest. Montags und mittwochs landen die Boeing 737 der Blue Air um 9.15 Uhr, um 10 Uhr geht es dann von Köln/Bonn aus zurück in die rumänische Metropole. Freitags kommen die Maschinen um 17.45 Uhr im Rheinland an, Abflug ist um 18.30 Uhr. Die Flüge ab Köln/Bonn kosten pro Strecke ab 40,90 Euro. Blue Air ist die erste rumänische Low-Cost-Airline und steuert seit 2006 Ziele in Deutschland an. Die Airline betreibt eine moderne Boeing 737-Flotte, je nach Flugzeugmuster verfügen die Maschinen über 126 bis 162 Sitzplätze.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen